Dubrovnik Pin It

Dubrovnik – Stadt, Strand und der Kampf um die sieben Königreiche

Amanda Hirzel

Wer wird am Ende den eisernen Thron besteigen und über die sieben Königreiche herrschen? Genau diese Frage stellen sich die Game of Thrones-Anhänger, welche das unvorhersehbare Fantasy-Spektakel aufmerksam verfolgen. Ein Teil dieser grossartigen Serie, die Szenen aus Königsmund um genau zu sein, sind in Dubrovnik entstanden. Dies war unter anderem ein Grund für mich, diese Stadt zu besuchen.

Auch wer nichts mit der TV-Serie oder Kreuzfahrten, auf denen hier Halt gemacht wird, am Hut hat, wird in Dubrovnik nicht enttäuscht. Die historische Altstadt wird auch die Perle des Mittelmeers genannt, zu Recht, meiner Meinung nach. Sie bildet, innerhalb der Stadtmauern, den Kern und Treffpunkt aller Besucher. Hier werden Kirchen besucht, Ausflugsboote zu nahegelegen Inseln bestiegen, historische oder Game of Thrones spezifische Touren gebucht oder einfach nur durch die wunderschöne Altstadt flaniert. Ein Highlight für Game of Thrones Fans ist eine Tour bei der die Original Dreh-Schauplätze besichtigt werden können und ganz speziell auch der Souvenir Shop. Hier können diverse Souvenirs erstanden werden und wer etwas gekauft hat kann ein Erinnerungsfoto auf dem eisernen Thron schiessen.

Drehort in Dubrovnik der Serie Game of Thrones

Drehort in Dubrovnik der Serie Game of Thrones

Ein Spaziergang durch die Altstadt von Dubrovnik

Ein Spaziergang durch die Altstadt von Dubrovnik

Hotel Lero

Von Frühling bis Herbst wird Dubrovnik jeweils montags und freitags von Edelweiss angeflogen. So bietet es sich an, ein verlängertes Wochenende hier zu verbringen. Dafür ist es ideal im Hotel Lero zu übernachten, welches auch ich für unseren Städtetrip ausgewählt hatte. Es ist ein kleines, sehr modernes 3-Sterne Hotel mit eigenem Pool, schönen Zimmern und einem fairen Preis-Leistungsverhältnis. Wer einen Balkon mit Poolsicht möchte, sollte ein „Executive-Zimmer“ buchen. Das Hotel liegt nicht direkt in der Stadt, ist jedoch nur eine 5-minütigen Busfahrt oder einen Fussmarsch von ca. 20 Minuten vom Zentrum entfernt. Zudem sind einige Strände vom Hotel aus gut erreichbar.

Der Pool vom Hotel Lero

Der Pool vom Hotel Lero

Ein Must-See, abgesehen von der eindrücklichen Altstadt, ist der Hausberg Srd. Diesen kann mittels einer Seilbahn erreicht werden und bietet bei gutem Wetter eine fantastische Aussicht.

Dubrovnik vom Hausberg Srd aus

Dubrovnik vom Hausberg Srd aus

Restaurants in Dubrovnik

Auch an Restaurantvielfalt fehlt es in Dubrovnik an nichts. In der Altstadt befinden sich Restaurants mit verschiedensten Gerichten, vor allem Fisch und Meeresfrüchteliebhabern ist hier gedient. Man muss sich jedoch im Klaren sein, dass die Preise innerhalb der Stadtmauern sich ziemlich auf Schweizer Niveau bewegen. Sobald man etwas ausserhalb essen geht, sind die Preise deutlich günstiger. Was ich euch sehr ans Herz legen kann, wenn ihr im Hotel Lero übernachtet, ist einmal im Restaurant Taj Mahal direkt neben dem Hotel zu essen. Wer hier jedoch indische Küche vermutet ist falsch. Das Taj Mahal serviert traditionelle bosnische Gerichte und ich muss sagen, es hat mir hier ganz ausgezeichnet geschmeckt. Da das Restaurant nicht sehr gross ist, würde ich euch eine vorgängige Reservierung empfehlen.

Ihr seht also, Dubrovnik hat viel zu bieten und darf als Städtereiseziel auf keinen Fall ausser Acht gelassen werden. Weitere Informationen erhaltet Ihr auf unserer Webseite oder auch in einer unseren Filialen.

 

 

Über diesen Artikel

Verfasst am 19.03.2018 Amanda Hirzel
Veröffentlicht in Musik & Filme
Diesen Beitrag kommentieren. Es gibt noch keine Kommentare.