Warning: Declaration of PLL_Walker_List::walk($elements, $args = Array) should be compatible with Walker::walk($elements, $max_depth, ...$args) in /var/srv/http/bloghotelplanch/current/wp-content/plugins/polylang/include/walker-list.php on line 0
  • Deutsch
  • Français

Welcher Schiffsreise-Typ bist du?

Geschrieben von Jan Gemperle am 14.07.2019 in der Kategorie We love

Schiffsreise ist nicht gleich Schiffsreise. Die Möglichkeiten reichen vom Expeditionsschiff über einen historischen Segler bis zum schwimmenden Vergnügungspark. Für jeden ist das Passende dabei.

Schiffsreisen sind auf der Überholspur. Keine Reiseart legt so stark zu, wie die Ferien auf dem Wasser. Denn der Reiz der Schiffsreisen liegt unter anderem an deren «Komfort»: Das Hotelzimmer kommt mit auf die Reise, lästiges Aus- und Einpacken entfällt, und dennoch erkundet man fast täglich eine neue Destination. Zudem ist die Spannbreite an angebotenen Cruises enorm. Die Möglichkeiten reichen vom «schwimmenden Vergnügungspark», der ein grösseres Unterhaltungsprogramm aufweist als ein Resort an Land, bis zu Expeditionskreuzfahrten in abgelegene Regionen, die auf Wissensvermittlung und aussergewöhnliche Erlebnisse setzen. Immer stärker im Kommen sind ausserdem Themenkreuzfahrten wie Golf, Kulinarik und verschiedene Musikerlebnisse, von Heavy Metal bis Klassik. Und natürlich geht es auch im Zeitalter von Digitalisierung und Hightech noch ganz klassisch: wie Robinson Crusoe auf einem Segelschiff.

Für Entdecker

Nur zwölf Passagiere haben auf der traditionellen Segeljacht MS Aurora Platz. Mit Hand anlegen muss man freilich nicht, das besorgt die drei Mann starke Crew, die auch ein deftiges Mittagessen zaubert, während das Schiff in einer Bucht dümpelt. Auf der Tour «Juwelen des Saronischen Golfs» gehts von Piräus, dem Heimathafen Athens, zu den schönsten Plätzen in der Meeresbucht zwischen Attika und der Halbinsel Peloponnes. Jeden Tag steht ein neuer Hafen, eine Bucht oder Insel auf dem Programm. Auf der Route liegt auch die autofreie Insel Hydra, die sich erfolgreich mit dem Verbot von Hotelanlagen gegen den Massentourismus wehrt: Wer hier in einer Taverne Znacht isst, teilt sich den Platz also nur mit den Einheimischen.

 

Für Ruhesuchende

Gemütlich zu und her geht es auf der Schiffsreise «Perlen des Dodekanes». Mit dem kleinen Segelschiff MS Niki (fünf Doppelkabinen) hüpft man von Insel zu Strand zu Insel mit immer genügend Zeit für einen ausgiebigen Schwumm im glasklaren Wasser – und natürlich zum Schlemmen griechischer Spezialitäten auf dem Sonnendeck. Die achttägige Schiffsrundreise startet in Kos und führt einmal gegen den Uhrzeigersinn durch das Dodekanische Archipel, welches – der griechische Name verrät es – aus zwölf Eilanden besteht. Highlight sind ohne Frage die Stadt Rhodos mit ihren historischen Bauten aus dem Mittelalter und das Inselchen Symi. Letzteres besticht durch seine bunten Häuschen, die wie Legowürfel am Hang kleben.

 

Für Stilbewusste

Die Kreuzfahrten der Oceania Cruises sind für ihre zeitlose Eleganz bekannt. Die Reederei macht regelmässig mit ihrer 180-tägigen Weltreise von sich reden, bietet aber auch viele kürzere Routen an. In europäischen Gewässern kreuzt die Reederei unter anderem durch die Nord- und Ostsee. In zwölf Tagen gehts von London (Southampton) über Brügge, Stockholm, St. Petersburg und die baltischen Staaten ins dänische Kopenhagen. Das 700-Passagier-Schiff Nautica weisst eine neoklassische Einrichtung auf, verfeinert mit Teakholz. Zur Unterhaltung gibt es ein Casino, ein Spa sowie mehrere Restaurants und Bars.

 

 

Für Familien

Die Reederei Costa Crociere hat ihre Wurzeln in Italien – und das merkt man. Auf den Schiffen wird typischer südländischer Lifestyle gelebt. Das gilt auch für die berühmte italienische Kinderliebe: Costa-Kreuzfahrten eignen sich insbesondere auch für Familien, für die viele Erlebnisse angeboten werden. Bekannt ist die Reederei zudem für ihre Abendshows und die grosse Auswahl an Restaurants und kulinarischen Erlebnissen. Auch wenn Costa weltweit über die Meere kreuzt, die beliebteste Route liegt (fast) vor der Haustür: eine achttägige Rundreise durchs westliche Mittelmeer, bei der Neapel, Palermo, Ibiza, Mallorca und Barcelona angelaufen werden. Bei jedem Halt werden verschiedene Landgänge angeboten, um die Destinationen zu erkunden.

 

Für Schlagerfans

Musikkreuzfahrten boomen. Verständlich: Eine Rundreise zu schönen Destinationen geniessen und dabei Konzerte seiner Lieblingsband zu besuchen, klingt nach einer perfekten Kombination. Hotelplan veranstaltet zusammen mit dem «Blick» vom 5. bis zum 12. Oktober die Themenkreuzfahrt «Stars auf See» durch die Adria an Bord der Costa Victoria. Nebst Beatrice Egli, Francine Jordi sowie anderen deutschsprachigen Schlagerstars werden neu Schweizer Mundart-Künstler wie Florian Ast oder Heimweh das Programm bereichern. Einer der Top-Acts ist die Schweizer Rockband Krokus. Die Moderationen übernimmt der Gute-Laune-Kapitän Linda Fäh. Stopps gibt es unter anderem in Italien, Griechenland, Albanien, Montenegro und Kroatien.

Für Entdecker
Schiffsrundreise Juwelen des Saronischen Golfs

8 Tage / 7 Nächte ab/bis Athen

an Bord der MS Aurora ***(*)

inkl. Halbpension und Flug ab Zürich, z. B. am 10.8.19 ab 817 Franken

Zum Angebot

Für Ruhesuchende
Schiffsrundreise Perlen des Dodekanes

8 Tage / 7 Nächte ab/bis Kos

an Bord der MS Niki ***

inkl. Halbpension und Flug ab Zürich, z. B. am 01.8.19 ab 888 Franken

Zum Angebot

Für Stilbewusste
Steeples & Statues - London to Copenhagen

12 Tage / 11 Nächte ab Southampton (London) bis Kopenhagen

an Bord der Nautica *****

inkl. Flug ab Zürich, z. B. am 24.8.19 ab 4210 Franken

Zum Angebot

Für Familien
Sommer im westlichen Mittelmeer

8 Tage / 7 Nächte, ab/bis Savona

an Bord der Costa Fascinosa ****(*)

inkl. Vollpension, z. B. am 22.9.19 ab 869 Franken

Zum Angebot

Für Schlagerfans
Stars auf See

Eine Kreuzfahrt voller Musik – Von Schlager bis Volksrock

8 Tage / 7 Nächte, ab/bis Venedig

an Bord der Costa Victoria ****

inkl. Vollpension, vom 5.–12.10.19 ab 1140 Franken

Zum Angebot

Entdecke weitere Kreuzfahrten-Angebote auf unserer Website oder lass dich in einer Hotelplan-Filiale beraten.

Jan Gemperle
Jan Gemperle
am 14.07.2019 in der Kategorie We love

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *