Top Sehenswürdigkeiten London

Geschrieben von Flavia Jäger am 04.09.2019 in der Kategorie We love

Die Royals, Regen und Tea-Time sind Begriffe welche viele mit London in Verbindung bringen. Jedoch stellt man erst bei einem eigenen Besuch fest, wie viel mehr die Stadt zu bieten hat. Ob Shoppingfan, Fussballbegeistert oder Kulturinteressiert – in London ist für jeden etwas dabei. Hier einige Highlights, welche bei eurem Besuch in London auf keinen Fall fehlen dürfen.

London Eye

Wohl eines der Berühmtesten Riesenräder – das London Eye. Wer möchte, kann das Riesenrad von der Themse aus bestaunen oder auch selbst eine Runde damit drehen und so eine fantastische Aussicht über London geniessen. Besonders bei schönem Wetter muss hier mit Wartezeiten gerechnet werden. Wer diese umgehen möchte, kann online Tickets erwerben und muss somit nicht mehr anstehen.

Tower Bridge

Die wunderschöne Tower Bridge ist nicht nur ein ideales Fotosujet, sondern verfügt gleichzeitig über eine Ausstellung, welche ihr besuchen könnt. Ein Highlight ist dabei der Fussgängerübergang mit Glasboden. Wenn ihr mit dem Hop on Hop Off Bus unterwegs seid, habt ihr zudem die Möglichkeit, selbst einmal über die Brücke zu fahren.

Big Ben

Der Uhrturm zählt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Londons und der Besuch ist auf jeden Fall ein Muss. Er befindet sich beim Westminster Palace, in welchem das Parlament tagt. Es lohnt sich, den Turm auch Abends zu besuchen, da die Zifferblätter dann beleuchtet sind. Erreichen könnt ihr diese Sehenswürdigkeit problemlos mit der Metro oder mit dem Hop on Hop Off Bus. Nach der Besichtigung vom Big Ben könnt ihr auch gemütlich der Themse entlang schlendern. Hier sorgen Strassenmusiker für Unterhaltung auf hohem Niveau.

Hyde Park

Wer auf seiner Städtereise einen Abstecher ins Grüne machen will, ist im Hyde Park genau richtig. Hier lässt es sich wunderbar entspannen und die Ruhe abseits des Grossstadttrubels geniessen. Ob zum Picknicken oder einfach für einen Spaziergang, im Hyde Park findet jeder seinen Platz.

Oxford Circus und Picadilly Circus

Natürlich kommen auch Shoppingfans in London nicht zu Kurz. Von der Metrostation Oxford Circus aus, gelangt ihr direkt ins Shoppingparadies. Von Luxus Marken an der Bond Street bis zu preiswerten Kaufhäusern ist alles zu finden. Wer auf der Suche nach etwas speziellem ist, hat in London zudem die Möglichkeit, verschiedenste Vintage Shops zu besuchen.

Nur eine Station vom Oxford Circus entfernt, gelangt ihr zum berühmten Picadilly Circus mit den riesigen Reklamebildschirmen. Hier gibt es weitere Shoppingmöglichkeiten, sowie unzählige Restaurants um den Hunger nach dem Einkaufsbummel zu stillen. Für Schokoladenliebhaber ist die M&M’s World, welche sich ebenfalls nahe dem Picadilly Circus befindet ein wahres Erlebnis.

Neugierig? Dann empfehle ich euch die Stadt auf eure Liste zu setzen und sie selbst entdecken zu gehen. In London gibt es jeden Tag etwas neues zu sehen und es wird einem garantiert nie langweilig.

Flavia Jäger
Flavia Jäger
am 04.09.2019 in der Kategorie We love

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *