stpete Pin It

St. Pete/Clearwater – weit mehr als Badeferien

Fabio Di Canio

Lernt die kulturelle Vielfalt von St. Pete/Clearwater kennen. Von Mikrobrauereien bis hin zu brandneuen kreativen Kunstwerken und den schönsten Sandstränden Floridas. Geniesst hier unvergessliche Ferientage!

14 neue Kunstwerke zieren die Strassen von St. Petersburg, Florida

Die Stadt St. Petersburg in Florida ist für ihre Mural Art-Szene (Wandmalerei) berühmt: Bunte „Urban Murals“ zieren vielerorts Freiflächen und Häuserfronten und machen St. Pete zur beliebten Open Air-Galerie. Seit neuestem erstrahlen 14 brandneue kreative Kunstwerke in den Strassen der Stadt, darunter eine surrealistische Krakenfrau, eine Wand voller knallbunter Gesichter, ein düsteres Gemälde mit zwei wilden Adlern und viele mehr. Entstanden sind diese „Urban Murals“ beim SHINE Mural Festival welches vom 5. bis 14. Oktober 2017 stattfand. Bei dem zehntägigen Kunstfest waren neben vielen internationalen Mural-Schöpfern auch fünf lokale Künstler aus der Tampa Bay-Region in Aktion. Ihre bunten Meisterwerke können Interessierte jeden Samstag bei geführten „Mural Tours“ oder mithilfe einer Online-Karte, in der alle Murals aufgelistet sind, entdecken.

Die Mural Art Szene ist sehr verbreitet

Die Mural Art Szene ist sehr verbreitet

Anschliessend ein Besuch des Craft BeerTrail?

Floridas Antwort auf Kaliforniens Weinbau: Der Craft BeerTrail in St. Pete/Clearwater. Mit dem neuen „Craft Brewery Passport“ können Bierliebhaber die Vielfalt der aufstrebenden Craft-Beer-Szene an Floridas Westküste entdecken.

Egal ob Ale, Lager oder IPA – Craft Beer ist in aller Munde und hat sich auch in St. Pete/Clearwater zum echten Trendgetränk entwickelt. Ihren Ursprung haben die kreativen, handwerklich gebrauten Biersorten jedoch mehrere Tausend Meilen entfernt, in den USA. Eine der ambitioniertesten Craft-Beer-Szenen des Landes ist in St. Pete/Clearwater beheimatet: 33 lokale Mikrobrauereien lassen hier die Herzen von Bierfreunden höher schlagen. Nicht umsonst hat sich die Region an Floridas Westküste daher den Namen „Gulp Coast“ gegeben. Unorthodoxe Braustile und extravagante Rezepturen sorgen dabei für ein enormes Spektrum an Geschmacksnoten. So ist für Bierkenner und solche, die es erst noch werden wollen, auf jeden Fall immer etwas Passendes dabei.

Mit dem Bier-Pass die Vielfalt entdecken!

Noch mehr Spass macht die Entdeckungsreise entlang der „Gulp Coast“ mit dem neuen Bier-Pass „Craft Brewery Passport“. Dieser funktioniert so: Für jede besuchte Brauerei erhält der Passinhaber einen Sticker, den er in das kleine Heft einklebt. Zehn Sammelsticker können anschliessend gegen ein cooles Gulp Coast-Shirt eingetauscht werden, für fünfzehn Sticker gibt es einen unzerbrechlichen Bierbecher. Wer sogar den Besuch aller 33 Brauhäuser in seinem Pass nachweisen kann, erhält ein einzigartiges Überraschungspaket. Ausserdem finden sich in dem Heftchen die Namen, Adressen und Öffnungszeiten aller regional ansässigen Mikrobrauereien. Dazu gibt es Informationen zum Essensangebot, zu regelmässigen Veranstaltungen und eine Präsentation von jeweils drei typischen Bierspezialitäten des Hauses. Erhältlich ist der Craft Brewery Passport bei allen teilnehmenden Brauereien oder online auf der Webseite der Gulp Coast.

St. Pete/Clearwater ist ein Paradies für Bierliebhaber

St. Pete/Clearwater ist ein Paradies für Bierliebhaber

Eine Alternative zu Bier bietet der Pinellas Trail (61,5 km lange autofreie Strecke für Fussgänger, Jogger, Inlineskater und Radfahrer).

Als Abschluss ab ins Meer!

Die Golfküste ein absolutes Paradies für weisse Sandstrände. Mit Clearwater Beach rangiert gleich einer von vielen Stränden als Nr. 1 Strand in Amerika (Jahr 2016) und Nr. 20 der Welt (Jahr 2016) bei TripAdvisor auf der Top-Liste Strände Weltweit. St. Pete Beach landete in diesem Jahr auch gleich auf Platz 4. Der Schönheit an Stränden ist in der Region keine Grenzen gesetzt. Doch macht euch selber euer Urteil und besucht euren eigenen Lieblingsstrand in St. Pete/Clearwater. Vom lebhaften und aktiven Strand St. Pete Beach bis hin zum natürlichen Caladesi Island State Park und dem Honeymoon Island State Park. Entspannt am Ufer oder jettet mit Wasser Skiern, Kajaks, Schnellbooten oder Paddelboards in den Golf von Mexiko – unvergessliche Ferientage garantiert!

Clearwater Beach

Clearwater Beach

Clearwater Beach

 

 

Über diesen Artikel

Verfasst am 15.01.2018 Fabio Di Canio
Veröffentlicht in Kunst & Kultur
Diesen Beitrag kommentieren. Es gibt noch keine Kommentare.