Skiferien in Davos für Junge und Junggebliebene

Geschrieben von Ulrich Schütz am 14.12.2018 in der Kategorie Sport

Davos bietet actionreiche Skiferien mit Funparks, Sportveranstaltungen und Superpipes für Junge und Junggebliebene. In diesem Blog stelle ich dir die Highlights vor.

Jakobshorn

Das Jakobshorn ist der Eventberg schlechthin! Die Vielzahl an nationalen und internationalen Sportveranstaltungen ist riesig. Neben zahlreichen Pisten und Anlagen eignet sich besonders der Funpark bestens für Snowboarder und Freeskier.

Ab auf die Piste

Ab auf die Piste

Freestyle-Berg

Die top moderne Zubringerbahn am Jakobshorn bringt Wintersportler von Davos Platz auf die Jschalp. Oben angekommen, finden Wagemutige den JatzPark, der über vier Lines mit 20 Elementen wie Kicker und Rails verfügt.

Ein weiteres Highlight für Freestyler ist die Superpipe am Fusse des Jakobshorns beim traditionsreichen Bolgenlift. Bei gepflegtem Essen auf der Sonnenterrasse entspannen, zu Sounds von internationalen DJs tanzen oder sich im Whirlpool abkühlen – dafür ist das Jakobshorn bekannt.

Superpipe und Air Bag am Bolgen

Die Superpipe am Bolgen gilt dank ihrer Lage und mit Blick auf Davos als eine der schönsten Pipes. Erlebe ultimative Runs in der legendären Pipe, in der die Big Names der Schweizer Snowboard-Szene den Grundstein für ihre Karrieren legten und auch heute gerne immer wieder zu Besuch sind. Wer neue Tricks für Pipe und Park üben will, kann sich der 15x15m grosse Air Bag zu Nutze machen – er steht zur Verfügung, um all die Sprünge zu üben, die du schon immer mal wagen wolltet.

Betriebszeiten Superpipe

  • Die Superpipe ist täglich geöffnet.
  • Jeden Freitag- und Samstagabend beleuchtet von 18:00h bis 21:30h

Nightlife in Davos

Davos ist als Partystadt der Alpen bekannt. Mit gutem Grund: Nur hier findet man in den Alpen ein Nightlife-Angebot, das demjenigen von grossen urbanen Zentren ähnelt und das erst noch in ‚walking distance‘ ist. Zusätzlich bietet Klosters kleine aber feine Ausgeh-Perlen, die durch ihren einzigartigen Charakter bestechen. Legendär ist auch die Ex-Bar an der Promenade in Davos, wo sich bis 5 Uhr morgens alle treffen, die noch nicht ins Bett wollen.

Après Ski in Davos

Après Ski in Davos

Die Jatzhütte

Was vor knapp 30 Jahren begann ist heute eine Institution. Kudi und Barbara Bachmann waren 1988 ihrer Zeit weit voraus, als sie sich auf das Abenteuer Jatzhütte einliessen. Nirgends sonst gab es zu dieser Zeit auf dem Berg Palmen, Liegestühle, Whirlpools und Parties. Après-Ski auf 2530 Meter über Meer war geboren und die Jatzhütte erlangte nationale und gar grenzüberschreitende Berühmtheit.

Öffnungszeiten

  • Jeden Sonntag- und Donnerstag-Abend sowie nach Bedarf, wird die Pipe frisch präpariert.

Alle Angebote für Skiferien in Davos findest du hier.

Ulrich Schütz
Ulrich Schütz
am 14.12.2018 in der Kategorie Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *