Rhodos, die Insel der Schmetterlinge

Geschrieben von Salvatore Partenope am 31.08.2015 in der Kategorie We love

Wer die wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf Rhodos in lockerer Atmosphäre besichtigen möchte, empfehle ich die Miete eines Quads. Da ich nicht nur faul am Strand liegen wollte, habe ich mich entschieden, bei einem lokalen Anbieter im Stadtzentrum einen Quad für zwei Tage zu mieten.

Mit dem Quad entdecken wir Rhodos

Mit dem Quad entdecken wir Rhodos

Das Tal der Schmetterlinge, inmitten der Insel war sehr beeindruckend. Entlang einem zwei Kilometer langen und steilen „Wanderweg“ hat man die Möglichkeit verschiedene Art von bunten Schmetterlingsarten zu fotografieren. Besonders schön ist das Tal der Schmetterlinge im August, wenn tausende der kleinen Tierchen auf Paarungssuche gehen – habe ich mir von einem Einheimischen sagen lassen.

Das Schmetterlingtal

Das Schmetterlingtal

Auch Radfahrer kommen auf ihre Kosten

Da ich selber leidenschaftlich mit dem Rennrad fahre, suche ich immer nach neuen Fahrgebieten. Und siehe da, auf Rhodos bin ich fündig geworden. Es gibt zwar keine Fahrwege aber im Landesinneren hat es hügelige und überaus ruhige Landstrassen, alles, was meinen Rennfahrerpuls höher schlagen lässt. Mir hat die Strecke von Laema nach Archipoli fasziniert, von welchem man eine Wunderschöne Sicht zum Meer hat. Auch hier fanden wir vermehrt bunte Schmetterlinge und am Strassenrand kleine „Lädeli“, die ihre hausgemachten Spezialitäten wie Honig und Souma verkauften. Diesmal mit dem Quad, beim nächsten „Rhodos-Besuch“ werde ich meinen Fahrrad mit einpacken :-).

Rhodos bietet viele Ausflugsmöglichkeiten

Das schönste Dorf, das ich auf Rhodos besichtigt habe, war Lindos. Auch wenn es sehr touristisch ist, bietet Lindos mit dem Blick auf die Akropolis einen besonderen Charme.

Die engen Gassen von Lindos

Die engen Gassen von Lindos

Ich empfehle euch auch einen Ausflug in die Türkei! Nach einer ca. 1stündigen Katamaran Fahrt kann man sich in der Stadt Marmaris verweilen und abends wieder zurückfahren. Für Romantische, empfehle ich einen Ausflug nach Symi zu unternehmen!

Traumhaftes Städtchen am Meer

Traumhaftes Städtchen am Meer

Entspannen am Strand

Vom Faliraki Strand war ich besonders überrascht, weil der Strand feinsandig war und ich nur am Ufer ein paar Kieselsteine vorfand. Beim Strandabschnitt vom Mitsis Faliraki Beach, welches ich für Familien und All Inclusive Fans bestens empfehlen kann, war der Strand flachabfallend. In diesem Hotel habe ich die Mahlzeiten am Mittag und am Abend vor allem in den Themenrestaurants genossen, da man gleich bei der Poolanlage im Freiem die Spezialitäten geniessen konnte.

Sicht-vom-Schloss-Kritinia-

Sicht vom Schloss Kritinia

Bist du bereit die Insel zu entdecken? Dann ab auf unsere Website, dort findest du alle unsere Angebote für Rhodos. Natürlich beraten wir dich auch in unseren Filialen ausführlich über dein nächstes Reiseziel.

 

Salvatore Partenope
Salvatore Partenope
am 31.08.2015 in der Kategorie We love

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *