Die neue Reiseklasse „Premium Economy Class“ von SWISS

Geschrieben von Hotelplan Marketing am 17.03.2022 in der Kategorie Flugreisen, Premium

Auf nach Miami? Aber ja! Und mit welcher Fluggesellschaft? Natürlich mit SWISS! Warum? Die neue Reiseklasse Premium Economy bietet mehr Komfort und Privatsphäre für die etwas mehr als zehn Flugstunden. Ich war auf dem Erstflug von SWISS Premium Economy dabei und durfte die neue Klasse geniessen.

Vorerst ein paar Informationen und Eindrücke zu Miami. Die Stadt bietet rund um das Jahr unvergessliche Ferienmomente. Ganz berühmt ist der rund 10 km lange Strandstreifen von Miami Beach. Aber auch die vielfältig spannenden Viertel wie ‚Little Havana‘ oder ‚Wynwood‘ mit seiner faszinierenden Street-Art laden zum Entdecken ein. Über den berühmten ‚Ocean Drive‘ flanieren darf auch nicht fehlen. Man kommt aus dem Staunen kaum mehr raus. Unzählige Shoppingmöglichkeiten, Museen und das internationale kulinarische Angebot machen Miami zu einer ganz besonderen Destination. Und wer abends gerne ausgeht, findet unzählige Bars und Clubs, um zu feiern.

Miami war die erste Destination, auf welcher die neue Klasse eingebaut wurde. Schrittweise werden alle Boeing 777-300ER von SWISS bis Ende Mai 2022 mit der Premium Economy ausgestattet und somit auf allen Langstreckenflügen mit diesem Flugzeugtyp buchbar sein.

Nach dem bequemen Online Check-in zu Hause ging es am Flughafen Zürich effizient voran. Danach ging es ab zum Gate, draussen im Terminal E, von wo aus die meisten Langstreckenflüge abheben. Da dies der Erstflug der SWISS Premium Economy war, wurde dies natürlich gefeiert. Am Gate zeigte SWISS mit einem eindrücklichen Video, wie die neue Reiseklasse eingebaut wurde. Zusätzlich wurden noch Sitze vor Ort verlost. Die glücklichen Gewinner:innen durften somit von einem kostenlosen Upgrade von der SWISS Economy Class profitieren.

Die neuen SWISS Premium Economy Sitze

Beim Boarding wurden wir freundlich von der Crew und sogleich mit dem Welcomedrink empfangen. Bis zum Start konnte ich mich mit dem neuen Sitz vertraut machen und das Entertainment System schonmal ausprobieren. Was sind dann die Vorteile der neuen Premium Economy Class?

  • Doppelt so viel Aufgabegepäck (2 x 23kg)
  • Vergünstigter Lounge Zutritt am Flughafen Zürich
  • Welcomedrink
  • Reise-Necessaire aus nachhaltigen Materialien
  • Breiter Hartschalen-Sitz mit mehr Neigewinkel und Beinfreiheit
  • Erweitertes kulinarisches Angebot
  • Geräuschereduzierende Kopfhöher und einen grösseren Bildschirm

Vor allem der Neigewinkel von 31° ist ein grosser Vorteil gegenüber der Economy Class. Der neue Sitz lädt ein, um sich zu entspannen und erholen. Zusätzlich hervorzuheben ist das Essen. Das war wirklich ein kulinarischer Höhepunkt, bestehend aus regionalen Produkten der Schweiz. Die Wahl aus drei verschiedenen Hauptgängen lässt keine Wünsche offen. Serviert wird in Porzellan und die Getränke im Glas. Das Essen war geschmacksvoll und frisch. So gut habe ich noch nie im Flugzeug gegessen.

Kulinarisches Highlight

Nach dem Essen wurde es ruhiger und wir überflogen den Atlantik. Das Boardprogramm bietet beste Unterhaltung mit Musik, Filme und Spiele und verkürzt so etwas die Flugzeit. Ein kurzes Nickerchen darf nicht fehlen, richtig schlafen wollte ich aber wegen der Zeitdifferenz von 6 Stunden dann doch nicht. Kurz vor Ankunft wurde noch eine kleine Zwischenmahlzeit serviert, welche das kulinarische Angebot abgerundet hat.

Die Crew hat sich während des Fluges zuvorkommend um uns gekümmert. Zusammengefasst heisst das, es lohnt sich definitiv, das Ticket für die SWISS Premium Economy zu kaufen.

Hotelplan Marketing
Hotelplan Marketing
am 17.03.2022 in der Kategorie Flugreisen, Premium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *