header Pin It

6 Destinationen für euren Sommer 2018

Vivienne Merz

Die Sommerferienplanung ist bei vielen bereits voll im Gange. Seid ihr noch unschlüssig, wohin die Reise gehen soll? In diesem Blogbeitrag stelle ich euch 6 Destinationen für euren perfekten Sommer 2018 vor!

Nordnorwegen – Abenteuer am Polarkreis

Die Mitternachtssonne von Nordnorwegen erleben und mit dem Mietwagen Gletscher, kleine Fischerorte, atemberaubende Berglandschaften und malerische Inselgruppen wie die Lofoten entdecken: An eine spektakuläre Rundreise durch Nordnorwegen werdet ihr euch noch lange erinnern!

Unser Angebot: Mietwagenrundreise, 8 Tage/7 Nächte ab CHF 1390.- https://www.hotelplan.ch/kontrastreiches-nordnorwegen.roundtrip

Nordnorwegen

Nordnorwegen – Abenteuer am Polarkreis

Djerba – 1001 Nacht

Die grösste Insel Nordafrikas bezirzt durch ihre flach abfallenden Palmenstrände und durch die Ausflüge zu den Beduinen wie in 1001 Nacht.

Unser Angebot: 1 Woche im Iberostar Mehari Djerba**** inkl. Flug, Transfer und All inclusive: http://bit.ly/2EoNzH0

Djerba

Djerba – 1001 Nacht

 Kenia – Safari & Badeferien

Die faszinierende Tierwelt Afrikas am Fuss des Kilimandscharos erleben: Ihr besucht den Tsavo- und den Amboseli-Nationalpark und geniesst die herrlichen Sandstrände an der Südküste Mombasas. Highlight: Löwen-Beobachtung im Amboseli-Nationalpark, die „roten Elefanten“ von Tsavo, Besuch der Mzima-Quellen.

Unser Angebot: Geführte Rundreise (Kleingruppe), 7 Tage/6 Nächte ab CHF 995.- : https://www.hotelplan.ch/safari-und-strand.roundtrip

Kenia - Safari & Badeferien

Kenia – Safari & Badeferien

Paros – die Alternative zu den griechischen Klassikern

Ein Badeparadies mit über 30 Stränden und schönen Wanderwegen vorbei an malerischen Dörfern. Paros ist die ideale Insel, um auf entspannte Weise die griechische Lebensart zu entdecken.

Unser Angebot: 1 Woche im Saint Andrea Seaside Resort**** inkl. Flug: http://bit.ly/2G9XHUD

Paros

Paros – die Alternative zu den griechischen Klassikern

Teneriffa – der kanarische Klassiker

Ob schwarzer Sand, Kies- oder Naturstrand – die vielfältige Schönheit Teneriffas ist grenzenlos. Wenn ihr den Pico del Teide besteigt, den höchsten Berg Spaniens, seht ihr die Spuren des letzten Vulkanausbruchs von 1909 – und geniesst ein wunderbares Panorama. Nicht nur für Romantiker bei Sonnenuntergang ein echtes Erlebnis!

Unser Angebot: 1 Woche im Iberostar Bouganville Playa**** inkl. Flug: http://bit.ly/2Gc5pgR

teneriffa

Teneriffa – der kanarische Klassiker

Mallorca – kulinarisches Erbe

Mallorca ist in aller Munde, Palma de Mallorca hingegen nocht immer ein Geheimtipp. Römer, Araber und Katalanen haben die Stadt geprägt und kulinarische Spuren hinterlassen. Vom Santa Clara Urban Hotel & Spa***(*) mit eigener Dachterrasse geniesst man einen atemberaubenden Blick auf die Altstadt. Highlight: Das Restaurant Forn de Sant Joan ist berühmt für seine Tapas. Drinks gibt’s im legendären Abaco mitten in der Altstadt.

Unser Angebot: 2 Nächte im Santa Clara Urban Hotel & Spa****(*): http://bit.ly/2BZk2pV

palma

Mallorca – kulinarisches Erbe

Früh buchen lohnt sich, denn gerade während der Schulferien im Sommer und Herbst können die Plätze knapp werden.

Über diesen Artikel

Verfasst am 20.02.2018 Vivienne Merz
Veröffentlicht in We love
Diesen Beitrag kommentieren. Es gibt noch keine Kommentare.