Canada-mall-zugeschnitten Pin It

4 eindrucksvolle Shoppingmalls

Angéline Reichenbach

Shoppingmalls in Form einer Pyramide oder mit dem höchsten Indoor-Bungee-Turm der Welt? Klingt vielleicht unglaublich, doch diese Vier, beweisen es. Bei einer solchen Grösse passt natürlich einiges mehr hinein. So lassen sich Architekten die verrücktesten Dinge einfallen, um ihreMall, nicht nur mit Läden zu füllen.

Sunway Pyramid

Die Sunway Pyramid ist eine Shoppingmall in Kuala Lumpur, Malaysia. Das ganze wurde 1997 in ägyptischen Stil erbaut. Somit begrüsst einem am Eingang eine riesige Sphinx aus Stein und die Mall ist in Pyramidenform aufgebaut.

Da es eine grosse Renovation gab, hat es nun einen alten und einen neuen Flügel. Im alten Flügel gibt es unzählige Läden die unterschiedlicher nicht sein könnten und somit für jedes Portemonnaie stimmen. Dieser Teil der Mall erinnert immer noch stark an Ägypten. Der neue Flügel dagegen ist von einem marokkanischen Basar inspiriert. Er beinhaltet eine Bowlingbahn, ein riesiges Filmtheater, eine Kunsteisbahn und man kann sogar Bogenschiessen. Gastronomisch findet man natürlich überall Fast Food, aber es gibt auch genügend exklusivere Restaurants, bei denen einem das Wasser im Mund zusammenläuft.

Schlittschuhlaufen in der Shoppingmal? In der Sunway Pyramid ist das kein Problem.

Schlittschuhlaufen in der Shoppingmall? In der Sunway Pyramid ist das kein Problem.

Die Shoppingmall hat sogar eine Bowlingbahn und ein riesiges Filmtheater.

Die Shoppingmall hat sogar eine Bowlingbahn und ein riesiges Filmtheater.

Dubai Mall

Wie der Name schon sagt, liegt dieses Einkaufszentrum in Dubai, ganz in der Nähe vom Burj Khalifa. 2008 wurde es mit 1200 Geschäften eröffnet. Wenn man mit dem öffentlichen Verkehr ankommt, gelangt man durch einen klimatisierten Tunnel, dem Metro Link, schnell ins Einkaufszentrum.

Zu den Highlights gehören der musikgesteuerte Springbrunnen, ein 24 Meter hoher Wasserfall, ein Modeschausaal sowie ein Kino. Damit auch die kleinen Spass haben, gibt ein betreutes Kinderabenteuerland und für die älteren ein Gamingcenter. Auch hier gibt es eine Kunsteisbahn, diese hat sogar die Massen eines Olympia-Eishockeyfeldes. Was man in der Dubai Mall auf keinen Fall übersehen kann ist das riesige Aquarium, welches über 3 Etagen der Mall reicht. Von Krabben bis hin zu grossen Haien kannst du hier diverse Meeresbewohner beobachten. Das Wasser wird umweltfreundlich filtriert und die Lichter sind für eine Tag und Nacht Simulation eingestellt.

Das Aquarium in der Dubai Mall

Das Aquarium in der Dubai Mall

Beim Wasserfall sieht man kleine Figuren

Im Wasserfall sieht man kleine Figuren

West Edmonton Mall

Bis im Jahr 2004 war die West Edmonton Mall in Kanada mit einer Verkaufsfläche von 350’000m² die grösste Mall der Welt. Neben diversen Shoppingmöglichkeiten bieten sie Besuchern 26 Kinosäle – auch in 3D, ein Aquarium und wen wundert’s nicht, ein Eishockeyfeld. Dies gehört wohl zum Standard, um eine der spektakulärsten Malls zu sein.

Der Hauptgrund für einen Besuch in der West Edmonton Mall ist allerdings der integrierte Freizeitpark Galaxyland. Besucher finden dort diverse Achterbahnen, wie zum Beispiel die mit dem 3-fach Looping, welche bereits einen Weltrekord aufgestellt hat. Nicht zu verpassen sind auch das atemberaubende Spassbad Worldwater Park mit seinen 17 Rutschen sowie der höchste Indoor-Bungee-Turm der Welt. Damit sammelt das Bad insgesamt 6 Rekorde.

Der 3-Fach Looping im Freizeitpark Galaxyland in der Shoppingmall

Der 3-Fach Looping im Freizeitpark Galaxyland in der Shoppingmall

Der Freizeitpark Galaxyland

Der Freizeitpark Galaxyland

Persian Gulf Complex

Der Persian Gulf Complex liegt im Iran und besitzt neben all den verschiedenen Läden auch ein Hotel mit 262 Zimmern. In diesem findet man auch einen grossen Outdoor und Indoor Swimmigpool mit Tennisplatz. Das Highlight: Die Mall ist sogar mit einem Landeplatz für Helikopter ausgerüstet. Zusätzlich kann man sich mit etlichen Filmen in einem der 6 Kinos die Zeit vertreiben oder die Kugeln in den Bowlingbahnen oder Billiard-Hallen rollen lassen. Für alle Gamer gibt es eine Spielhalle mit allem, was das Gamerherz begehrt. Wer aber dennoch eine Pause vom riesigen, klotzförmigen Gebäude braucht, kann im Park draussen einen kleinen Spaziergang unternehmen und die extrem exakt geschnittenen Büsche und Bäume bewundern.

Falls du auch Lust hast, eine dieser Malls zu entdecken, findest du auf unsere Webseite Informationen zu Malaysia, Dubai, Kanada und dem Iran. Wir empfangen dich auch gerne in einer unserer Hotelplan Filialen.

 

Über diesen Artikel

Verfasst am 27.09.2018 Angéline Reichenbach
Veröffentlicht in Mode & Beauty
Diesen Beitrag kommentieren. Es gibt noch keine Kommentare.