Sommerferien auf Korfu

Geschrieben von Victoria Studer am 05.02.2019 in der Kategorie Natur

Das üppig grüne Korfu beeindruckt mit seiner grossen landschaftlichen Vielfalt: Pinienwälder und eindrucksvolle Berglandschaften wechseln sich mit traumhaften Badebuchten ab. Korfu ist sowohl bei Badeferiengästen wie auch bei Wanderern seit Jahren ein sehr beliebtes Ferienziel. Auf dem grossen Platz der Hauptstadt herrscht tagsüber reges Treiben, doch in den Dörfern im gebirgigen Inselinnern geniesst man eine fantastische Ruhe.

Aktivitäten/Sehenswertes

Die vielen tollen Strände, zum Beispiel Glyfada, Dasia, Ermones, Paleokastritsa, Sidari, Kavos, Kontokali, Benitses, Chalikounas. Die Liste ist endlos und sehr vielseitig. Kleine Buchten wechseln sich ab mit langen, breiten Sandstränden.

Besuche die vielen schönen Strände auf Korfu

Wandern auf Korfu: Zu Fuss kannst du die Insel am besten erforschen. Besonders schön ist Pantokratoras, der südliche Teil Korfus neben dem Salzwassersee Korission, die Gegend von Palaiokastritsas und die nördliche Seite der Insel.

Wandern mit tollem Ausblick

Ein Ausflug zu den Diapontia-Inseln: Die Inseln nördlich von Korfu sind mit einem Segelschiff gut erreichbar. Ein Paradies für Taucher und Fischer.

Insel Pontikonissi (die Mäuseinsel): die vorgelagerte, kleine Insel ist ein beliebtes Fotomotiv

Die Mäuseinsel

Hotelempfehlungen

Acharavi Beach Hotel ****

Das familienfreundliche Hotel befindet sich direkt am flach abfallenden Sand-/Kiesstrand. Die gemütliche Hotelanlage ist optimal für ruhige und erholsame Ferien. Zum Angebot

Acharavi Beach Hotel ****

Delfina Hotel ****

Direkt am Meer, gut für Paare und Familien. Zum Angebot

Delfina Hotel ****

Ikos Dassia *****

All-inclusive-Resort mit breitem Angebot an Gastronomie, Unterhaltung, Sport. Für Paare einfach perfekt! Zum Angebot

Ikos Dassia *****

Wissenswertes/Spezialitäten

  • Nachtschwärmer kommen in Alykes und Dassia auf ihre Kosten.
  • Kulinarische Spezialitäten: Pastitsada (das Sonntagsessen auf der Insel, ein Eintopf mit Fleisch, Pasta, Olivenöl und verschiedenen Gewürzen/Kräuter) , Sofrito (ein Gericht mit Hühnchen und Pasta) und Bourdeto (ein Fisch gekocht in Tomatensauce, nach Wunsch mit Kartoffeln).
  • Mit unserem Charter beträgt die Flugdauer ca. 2h

Erfahre im Video mehr über Korfu:

Victoria Studer
Victoria Studer
am 05.02.2019 in der Kategorie Natur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *