Header5 Pin It

Puerto Plata – Ein Ort für Sonnenanbeter und Unternehmungslustige

Shirley Michael

Malerische Strände und atemberaubende Bergkulissen, dies und vieles mehr könnt ihr in und um Puerto Plata entdecken. Das Städtchen im viktorianischen Stil in der Dominikanischen Republik lockt jährlich viele Touristen an. Sun, fun and nothing to do. Oder eben doch nicht…? Es gibt nämlich ausser wunderschönen Stränden auch noch anderes zu entdecken in dieser Region. Dieses Reiseziel ist sicherlich nicht nur für Sonnenanbeter geeignet, auch Sport- oder Naturfreaks kommen voll und ganz auf ihre Kosten.

Der Platz der Unabhängigkeit in Puerto Plata

Der Platz der Unabhängigkeit in Puerto Plata

 

Für die Sportskanonen unter euch

Kitesurfer am Strand

Kitesurfer am Strand

Ein Paradies für Surfer

Ein Paradies für Surfer

Unweit von Puerto Plata gibt es tolle Surfspots. Egal ob ihr Anfänger oder Profis seid. Für jeden findet sich ein Plätzchen um die Wellen der Karibik zu reiten. Der wohl bekannteste Ort sich in die Wellen zu stürzen ist Cabarete. Cabarete Bay war bereits der Austragungsort einiger professionellen Kite-Surfer Wettkämpfe z.B. Master of the Ocean 23-28.2.2015. Der nahe gelegene Playa Encuentro ist zudem wohl einer der beliebtesten Surfer Strände der Karibik. Auch für die Golfer unter euch bieten sich mehrere Möglichkeiten. Wenn es nicht zwingend Golfen oder Surfen sein muss, habt ihr auch die Möglichkeit Reittouren oder Tauchgänge zu buchen. Die mutigen unter euch eine der vielen Dschungel-Abenteuer Ausflüge buchen. Von Felsen ins Wasser springen oder sich über den Baumkronen durch die Natur abseilen zu lassen – ein erhöhter Adrenalin Spiegel ist garantiert.

Tolle Unterwasserwelt

Buckelwal

Buckelwal

Im Meer vor Puerto Plata entdeckten Taucher der Dominican Republic Speleological Society vor kurzem eine bisher unbekannte, riesige Unterwasser-Höhle, die in den kommenden Jahren sicher zu einem attraktiven Reiseziel für Höhlentaucher avancieren wird. Die Höhle liegt im Nationalpark El Choco, ist ein Kilometer lang und 25 Kilometer tief. Sie hat nach bisherigem Erkenntnisstand mindestens zwei Eingänge und verfügt über jede Menge einzigartiger geologischer Formationen, eingestürzte Felsen und eine trockene Höhle ohne Ausgang. Die Höhle rundet auf perfekte Weise das bereits große Angebot an Wassersportmöglichkeiten an der Nordküste der Dominikanischen Republik ab. Mit etwas Glück, könnt ihr zwischen Januar und März Buckelwale beobachten. Jedes Jahr migrieren die sanften Riesen wieder in die Bucht bei Samana um sich zu paaren und ihre Jungen zu gebären.

Die Seilbahn von Puerto Plata

Die Seilbahn von Puerto Plata

Die Seilbahn von Puerto Plata

Im Jahre 1975 wurde eine der wichtigsten Attraktionen von Puerto Plata eröffnet. Die Seilbahn die auf den „Hausberg“ Loma Isabel de Torres führt, hat inzwischen über eine Million Besucher transportiert. 10 Minuten lang fahrt ihr in der Gondel 810m hoch. Von da oben habt ihr einen atemberaubenden Ausblick auf die Stadt. Auf dem Gipfel könnt ihr einen tollen botanischen Garten besuchen der mit exotische Blumen und überschwänglichen Farbenvielfalt geprägt ist.

Natur pur

Wie erwähnt, bietet Puerto Plata nicht nur tolle Strände. Das Landesinnere der Insel ist hügelig und üppig bewachsen. Auf verschiedenen Ausflügen kann das Hinterland zB. auf einem Jeep erkundet werden. Die Wunderschöne Landschaft erinnert einem an Filme wie Jurassic Park. Man wartet förmlich darauf, dass ein Dinosaurier auf dem Gipfel des Hügels auftaucht. Das kommt auch nicht von irgendwo her. Diese Region wurde tatsächlich auch als Drehort für den Hollywood Film genutzt.

Lasst euch von dem Video inspirieren und schaut euch diese wunderbaren Fotos an. Wenn da nicht gleich Ferienstimmung aufkommt. Für alle die nun die Reiselust gepackt hat, hier findet ihr alle unsere Puerto Plata Ferienangebote.

Grüne Wälder so weit das Auge reicht

Grüne Wälder so weit das Auge reicht

Einladende Wasserfälle

Einladende Wasserfälle

Los Haitises, Samaná

Los Haitises, Samaná

 

Über diesen Artikel

Verfasst am 07.11.2014 Shirley Michael
Veröffentlicht in We love
Diesen Beitrag kommentieren. Es gibt noch keine Kommentare.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>