Mykonos_Header_restis Pin It

Mykonos Teil I: Die super schmucken Restaurants

Anja Biner

Mykonos ist eine meiner Lieblings Inseln in Griechenland. Ich würde am liebsten so viel über die Insel erzählen. Das würde einen Blogbeitrag aber sprengen. Daher gibt’s eine kleine Mykonos-Serie für euch. Dieses Mal erzähle ich euch von meinen Lieblings Restaurants.

Von typisch griechisch zu italienisch bis zu Sushi findet man im Mykonos alles. Jedes der Restaurants hat seinen eigenen Charme. Die kleinen Restaurants sind oftmals schön in Gärten eingebettet oder unscheinbar hinter blauen Türen in einem Hinterhof gelegen.

In unseren Ferien in Mykonos haben wir jeden Tag ein neues Restaurant probiert und ich empfehle wirklich jedem dies auch zu tun. Jedes einzelne Restaurant war hervorragend und das Ambiente einfach unschlagbar.

In diesem Blog stelle ich euch meine Favoriten vor…

Gemütliches Abendessen am Strand?

Gemütliches Abendessen am Strand?

Avra

Das Avra ist im Zentrum von Mykonos Stadt gelegen. Es ist in einem wunderschönen Innenhof gelegen, kann aber schnell übersehen werden da nur ein kleiner Gang, welcher mit Laternen beleuchtet ist, zum Hauptteil des Restaurants führt. Das Restaurant punktet vor allem mit dem Ambiente, welches wirklich nicht besser sein könnte.

Interni

Das Restaurant Interni ist auf der ganzen Insel bekannt. Bei diesem Restaurant braucht man in der Hochsaison unbedingt eine Reservation. Der Eingang ist nicht ganz leicht zu finden, doch alle Einheimischen kennen es und zeigen auch gerne den Weg. Interni ist ein sehr modernes und schickes Restaurant. Die Bar bietet spitzen Cocktails an, welche man unbedingt probieren sollte. Das Essen ist ebenfalls wirklich top. Alleine die Speise- und Getränkekarten sind ein Highlight.

Mamalouka

Dieses Restaurant habe ich bereits am ersten Nachmittag in Mykonos Stadt gesehen. Am Abend fanden wir es dann zwischen den vielen kleinen Gassen erst nach langem Suchen wieder. Die Suche war es jedoch definitiv wert. Auch das Mamalouka Restaurant hat eine super schöne und stylische Atmosphäre. Das Restaurant ist gemütlich und die Speisekarte bietet etwas für jeden. Im Mamalouka empfehle ich unbedingt die Muscheln zu bestellen, da diese wirklich super gut sind! Zudem bietet auch dieses Restaurant wieder eine tolle Bar mit leckeren Cocktails.

Die wundervollen Gässchen in Mykonos Stadt

Die wundervollen Gässchen in Mykonos Stadt

Mykonos ist ein wahres Schlemmerparadies mit unendlich vielen tollen Restaurants.

Für einen kleinen Snack gibt es zudem an jeder Ecke Gyros, Eiscreme oder köstliche Crêpes. Die besten Crêpes gibt es bei Trio Bambini. Unbedingt ausprobieren!

Gyros kann man gut auch zwischendurch mal essen

Gyros kann man gut auch zwischendurch mal essen

So, genug über Essen geredet. Am besten sollte man die Köstlichkeiten gleich selber probieren. Also ab auf unsere Website und gleich die nächste Reise nach Mykonos buchen. Hier findet ihr unsere aktuellen Angebote für Mykonos.

Bald schon gibt’s dann Tipps zu den besten Party Locations auf Mykonos. Unbedingt wieder hier vorbei schauen.

Über diesen Artikel

Verfasst am 29.03.2015 Anja Biner
Veröffentlicht in Kulinarik
Diesen Beitrag kommentieren. Es gibt einen Kommentar.