Kanada Pin It

Indian Summer – Hautnah erleben

Ella Schädler

Der Indian Summer bezeichnet eine ungewöhnlich warme und trockene Wetterperiode in den Herbstmonaten auf dem nordamerikanischen Kontinent. Die Blätter der endlosen Wälder in Kanada oder Neuengland verfärben und entfalten sich zu einem wunderbaren Naturschauspiel. Die in rot, grün, orange und gelb leuchtenden Wälder beeindrucken viele Touristen. Das Phänomen wird von einem strahlend blauen Himmel und Temperaturen bis zu 20° Grad begleitet.

Indian Summer

Indian Summer

Mit Hotelplan und Air Canada während dem Indian Summer nach Kanada

Wollt ihr den Indian Summer hautnah erleben und euch von der Farbenpracht verzaubern lassen? Dann nehmt an unserem Wettbewerb teil und gewinnt mit etwas Glück einen Flug von Hotelplan mit Air Canada für 2 Personen im Wert von CHF 2’000. So einfach geht’s: Schickt bis am 22.8.14 euer schönstes Herbstfoto an socialmedia@hotelplan.ch oder postet es mit dem Hashtag #lovehotelplan auf die Facebook-Seite von Hotelplan. Unter allen Teilnehmern wird zufällig eine Person als Gewinner gezogen. Viel Glück! Teilnahmebedingungen Wettbewerb Indian Summer

Der Indian Summer in Kanada.

Der Indian Summer in Kanada.

Erlebnisse vom Indian Summer

Jemand, der den Indian Summer bereits oft in Kanada verbracht hat, ist Frau Isabelle Knoblauch, General Manager Switzerland, Austria, Italy & Greece von Air Canada. Sie berichtet euch von ihren Erlebnissen und gibt persönliche Tipps weiter.

Isabelle Knoblauch, General Manager Switzerland, Austria, Italy & Greece von Air Canada

Isabelle Knoblauch, General Manager Switzerland, Austria, Italy & Greece von Air Canada

E.S: Wie oft waren Sie bereits in Kanada während dem „Indian Summer“?

I.K:  Ich habe aufgehört zu zählen, jedes Mal ist es wieder ein tolles Erlebnis.

E.S: Welche Gefühle verbinden Sie mit dem „Indian Summer“?

I.K: Ruhe, Gelassenheit, Zeit um Durchzuatmen.

Wildgänse im Vorbeiflug während dem Indian Summer.

Wildgänse im Vorbeiflug während dem Indian Summer.

E.S: Weshalb empfehlen Sie den Lesern während dem „Indian Summer“ nach Kanada zu reisen und nicht zu einer anderen Jahreszeit?

I.K:  Das Naturspektakel muss man einfach erlebt haben, natürlich sind auch die anderen Jahreszeiten eine Reise wert, aber im Herbst, wenn die Farben leuchten und die Sonne ihr warmes Licht abgibt ist Kanada einfach am schönsten.

Indian Summer

Indian Summer

E.S: Welche Orte empfehlen Sie den Lesern während dem „Indian Summer“ zu besuchen?

I.K: Ein „must“ ist sicher Nova Scotia, aber auch die Provinzen Québec und Ontario sind während dem Indian Summer wunderschön.

E.S: Welcher ist Ihr absoluter Lieblingsort in Kanada während dem „Indian Summer“?

I.K:  Der Cape Breton Cabot Trail.

 

Der Cape Breton Cabot Trail.

Der Cape Breton Cabot Trail.

E.S: Wie erreichen die Leser diesen Ort ab Zürich?

I.K: Von Zürich fliegt man bequem nonstop mit Air Canada nach Toronto und von dort weiter nach Halifax oder Sydney  Nova Scotia. Eine Alternative ist auch via London und dann nonstop nach Halifax.

Air Canada

Air Canada

E.S: Welches ist Ihr schönstes Foto vom „Indian Summer“?

I.K: Mein Lieblingsfoto von einem Aufenthalt in Kanada während dem Indian Summer:

Das Lieblingsfoto von Isabelle Knoblauch von ihrem Aufenthalt in Kanada während dem Indian Summer.

Indian Summer in Kanada. Bild von Isabelle Knoblauch

Gluschtig geworden? Dann nehmt an unserem Wettbewerb teil und lasst euch bezüglich unseren Ferienangeboten in Kanada in einer Hotelplan Filiale beraten.

Über diesen Artikel

Verfasst am 14.08.2014 Ella Schädler
Veröffentlicht in We love
Diesen Beitrag kommentieren. Es gibt 10 Kommentare..

Ähnliche Beiträge

10 thoughts on Indian Summer – Hautnah erleben

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>