KohSamui_header1 Pin It

Ein perfekter Tag in Koh Samui

Beatrice Affolter

Es gibt viele Leute, die nicht verstehen können, warum es mich immer wieder nach Koh Samui zieht… Was willst Du nur immer da – Du kennst doch schon alles, viel zu touristisch usw., bekomme ich immer wieder zu hören.

Sicher, es gibt viele Inseln, welche einsamer sind oder andere Vorteile bieten – aber für mich ist Koh Samui halt wie ein zweites Zuhause und schliesslich ist es ja das Wichtigste, das man sich wohlfühlt in den Ferien… Also ab nach Thailand!

Ab auf den Roller

Ein perfekter Tag startet immer mit einem guten Frühstück – ich mag am liebsten ein feines Paenang Curry, das gibt Dir die Energie für den ganzen Tag! Wie wäre es mit einem Ausflug mit dem Roller nach Maenam? Die einfachste Möglichkeit ist die Ringstrasse, welche um die ganze Insel führt – es gibt aber noch einen Weg durch die Berge, welcher nicht nur viel schöner ist, sondern auch viel weniger Verkehr auf dieser Strecke hat! Und wenn man ganz oben ist, hat man einen herrlichen Blick auf ganz Lamai Beach! Eine solche Aussicht ist unbezahlbar.

Paenang Curry

Paenang Curry

Im Inneren der Insel gibt es noch immer viele Kokospalmen und manchmal fühlt man sich fast wie im Dschungel…

Was für eine Aussicht!

Was für eine Aussicht!

Dschungel-Feeling im Landesinneren der Insel

Dschungel-Feeling im Landesinneren der Insel

Ein kleiner Snack für zwischendurch

In Maenam angekommen suchen wir uns ein gemütliches Lokal am Strand und geniessen bei einen feinen Banana Shake, den fantastischen Blick auf den Strand und die Nachbarinsel Koh Phangan.

Gut gestärkt geht’s wieder zurück nach Lamai – denn auch wir möchten noch etwas die Sonne und den Strand geniessen. Unser Lieblingsplatz ist die Coco Bar – dort gibt’s tolle Shakes am Strand, dezente Musik, die Leute sind sehr nett und freundlich. Einfach herrlich im Meer zu planschen – die Sonne geniessen…

Entspannen am Lamai Strand

Entspannen am Lamai Strand

Den Apero nehmen wir gleich am Strand. Am Abend dort zu sein ist herrlich – aber natürlich gibt es nach so viel Baden auch einen gehörigen Hunger!

Für das Abendessen gehen wir zu unserem Lieblings –Thai-Restaurant Toi. Das Restaurant mag von aussen nicht wie ein Gourmet Tempel aussehen aber das Rote Curry ist unschlagbar! Und so geht ein perfekter Tag in meinem Paradies seinem Ende entgegen!

Wenn ihr euch jetzt auch am liebsten gleich an den Strand legen möchtet oder einen Shake unter Palmen geniessen wollt, dann schaut euch mal die Angebote für Koh Samui auf unserer Website an. Vielleicht ist ja etwas für euch dabei…

Einer der vielen traumhaften Strände auf Koh Samui

Einer der vielen traumhaften Strände auf Koh Samui

Über diesen Artikel

Verfasst am 16.06.2015 Beatrice Affolter
Veröffentlicht in We love
Diesen Beitrag kommentieren. Es gibt einen Kommentar.

Ähnliche Beiträge

One thought on Ein perfekter Tag in Koh Samui

  1. Ich bin Argentinerin und brauche einen Tipp.
    Wie steht es dort im allgemeinen mit der Internetverindung in abgelegenen, eher entspannenden Ortschaften? Ich arbeite nämlich online, alles. Und das ist dann höchst wichtig für mich. (laut diesem Artikel habe ich sogar eine Bezeichnung: Digitaler Nomade http://reiseziele.ch/arbeiten-in-den-ferien-8-hotspots-fuer-digitale-nomaden-und-ortsunabhaengiges-arbeiten/)
    Ich weiss, wir sprechen von Urlaub. Aber wenn ich anstatt einer oder zwei Wochen, sagen wir für zwei Monate eine digitale Nomadin werden könnte…noch dazu dort! Wenn ich schon den Aufwand mache von Argentinien nach Thailand zu reisen, werden es nicht weniger als 2 oder 3 Monate sein. Liebe Grüsse!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>