Dubai_header_CG1 Pin It

Dubai – Da ist für Jeden etwas dabei

Celine Gerber

Endlich ging für mich ein langersehnter Wunsch in Erfüllung. Wir entschieden uns nach Dubai zu reisen, um dem kalten Winter in der Schweiz zu entfliehen.

Wir flogen mit dem Nachtflug der Emirates, um den ersten Tag in Dubai bereits vollen Zügen zu geniessen. Schon morgens um 07:00 Uhr ist es angenehm warm, gar nicht zu vergleichen mit der Schweiz.

Gleich zuerst – Mein Hoteltipp

Nach der Ankunft im wunderschönen 5 Sterne Hotel Westin Mina Seyahi Beach Resort mussten wir nur kurz warten, bevor wir unser Zimmer beziehen konnten.

Das Hotel hat eine perfekte Lage inmitten eines Gartens. Es liegt direkt an einem privaten Strandabschnitt und ist unweit der Dubai Marina.

Verbringt angenehme Stunden am Pool des Westin Mina Seyahi Beach Resort

Verbringt angenehme Stunden am Pool des Westin Mina Seyahi Beach Resort

Geniesst auch eine wunderschöne Aussicht vom Restaurant aus

Geniesst auch eine wunderschöne Aussicht vom Restaurant aus

Ich kann das Hotel nur weiterempfehlen, denn hier stimmt wirklich alles. Das Essen schmeckt fabelhaft und es hat eine riesen Auswahl an internationalen Köstlichkeiten. Auch das Personal ist überfreundlich und erfüllt einem jeden Wunsch.

Burj Khalifa – eine Aussicht sondergleichen

Mein persönliches Highlight war der Burj Khalifa. Die bequemste Art vom Hotel zum Burj Khalifa zu gelangen ist das Taxi. Es geht schnell und ist günstig. Wir hatten jedoch Mühe, den Eingang zu finden, denn dieser befindet sich versteckt im Untergeschoss der Dubai Mall.

Der weltberühmte Burj Khalifa

Der weltberühmte Burj Khalifa

Um nicht lange für die Tickets anstehen zu müssen, haben wir diese bereits vorab in der Schweiz gebucht. Dass der Burj Khalifa seit 2008 das höchste Bauwerk ist, wurde mir sofort bewusst, als ich auf der Aussichtsplattform stand. Der Ausblick über die Stadt mitten in der Wüste ist einfach traumhaft!

Was für eine Aussicht von da oben!

Was für eine Aussicht von da oben!

Das Shoppingparadies Dubai

Wer gerne einkaufen geht, so wie ich, wird in Dubai garantiert fündig. Meine Shoppinghighlights sind die beiden riesigen Shoppingmalls Dubai Mall und Mall of the Emirates. Die Malls haben sogar bis spät in die Nacht geöffnet!

Das tolle an den Malls finde ich, dass es nicht nur um Shopping geht. In der Dubai Mall befindet sich nämlich ein grosses Aquarium und in der Mall of the Emirates hat es sogar eine Ski Halle.

Warum nicht mal Ski fahren gehen in Dubai?

Warum nicht mal Ski fahren gehen in Dubai?

An unserem letzten Tag wollten wir etwas weg von der modernen Neustadt und fuhren mit dem Taxi über den Dubai Creek um die Souks der Altstadt zu besuchen. Besonders gefallen hat mir da der Gewürzsouk mit seinen traditionell arabischen Gewürzen.

Dubai ist auch bekannt für die Gold Souks

Dubai ist auch bekannt für die Gold Souks

Die vielen verschiedenen Gewürze sehen toll aus

Die vielen verschiedenen Gewürze sehen toll aus

Mein Fazit

Dubai ist die optimale Kombination zwischen Städtereise und erholsamen Badeferien. Für mich war es also sicherlich nicht das letzte Mal, dass ich Dubai bereist habe. Denn diese Stadt bietet unbegrenzte Möglichkeiten.

Um Dubai wirklich zu erleben, müsst ihr selbst mal da gewesen sein. Schaut doch mal unsere Angebote für Dubai auf unserer Website an. Vielleicht findet ihr gleich ein passendes Angebot? Falls ihr euch nicht entscheiden könnt, oder noch ein paar weitere Informationen benötigt, könnt ihr auch direkt in eine unserer Filialen gehen und euch dort beraten lassen.

Dubai, die perfekte Kombination von Städtereise und Badeferien

Dubai, die perfekte Kombination von Städtereise und Badeferien

Über diesen Artikel

Verfasst am 11.11.2015 Celine Gerber
Veröffentlicht in We love
Diesen Beitrag kommentieren. Es gibt noch keine Kommentare.