Sri_Lanka_header1 Pin It

Badeferien in Sri Lanka – immer eine gute Idee

Christina Buchmann

Das Paradies hat einen Namen: In Sri Lanka ist es das ganze Jahr über Badesaison. Das heisst Kokospalmen, kilometerlange Sandstrände, Surfer und Delfine. Wieso Sri Lanka so perfekt dafür ist und wo die besten Strände zu finden sind, verrate ich hier.

Die übliche Frage, welche Badeferien auf der anderen Seite des Äquators begleitet, findet in Sri Lanka eine einfache Antwort: Die beste Reisezeit ist einfach immer.

Die Insel an der Südspitze Indiens, welche ziemlich allein im Indischen Ozean liegt, ist diesbezüglich ganz aussergewöhnlich. Dies aufgrund von zwei unterschiedlichen Passatwinden, welche der West- und der Ostküste den Monsun zu verschiedenen Zeiten bringen. Regnet es also auf der einen Seite, lacht auf der anderen Seite der Insel die Sonne. Zwischen November und März ist demzufolge die Westküste das ideale Strandurlaubsziel und die Ostküste garantiert von April bis Oktober perfekte Strandferien.

Entdecke die tollen Strände von Sri Lanka

Entdecke die tollen Strände von Sri Lanka

Jede Vorliebe wird hier bedient

Ebenfalls einzigartig an Sri Lanka ist die Vielfalt der Strände. Egal wie unterschiedlich die Vorstellungen von einem perfekten Strand sind, hier findet jeder sein Lieblingsplätzchen – oder wie wär’s mit: jeden Tag an einem anderen? Surfer finden auf der Insel nämlich die perfekte Welle, Honeymooner ihren einsamen Palmenstrand, Partygänger die besten Strandpartys und wer einfach nur relaxen will, muss sich lediglich noch entscheiden, ob er das auf einer Hängematte oder einer Sonnenliege tun möchte.

Die schönsten Paradiese am Meer

Beruwela: Dieser äusserst lange Sandstrand gehört zu Recht zu den schönsten Stränden in Sri Lanka. Er ist von Kokospalmen gesäumt und dank seichtem Wasser besonders beliebt für ein ausgiebiges Badevergnügen.

 Der perfekte Ort für Badeferien, der Strand bei Beruwela

Der perfekte Ort für Badeferien, der Strand bei Beruwela

Hikkaduwa: Einer der beliebtesten Badeorte in Sri Lanka hat besonders viel zu bieten. Schnorchler finden hier ein vorgelagertes Korallenriff. Partygänger treffen hier besonders in der Hochsaison auf die Strandpartymeile schlechthin, welche viele tolle Bars und Clubs beherbergt.

Warum nicht am Strand von Hikkaduwa feiern oder Fische beobachten?

Warum nicht am Strand von Hikkaduwa feiern oder Fische beobachten?

Unawatuna: Einer der berühmtesten Strände hier in Sri Lanka galt jahrelang als der Traum aller Rucksackreisenden. Die zwei Kilometer lange goldene Sichel des Unawatuna Beaches wurde bis zum Tsunami oft als einer der schönsten Strände Asiens gepriesen. Heute ist leider nur noch ein ganz schmaler Sandstreifen erhalten und die idyllischen Strandhütten mussten stylischen Hotels und Juweliergeschäften weichen und mit ihnen die Backpacker.

Schmal und klein, aber trotzdem ein Besuch wert, der Strand bei Unawatuna

Schmal und klein, aber trotzdem ein Besuch wert, der Strand bei Unawatuna

Mirissa: Einiges ruhiger als Unawatuna ist Mirissa. Hier ist es relativ untouristisch und dennoch wunderschön. Die tiefpinken Sonnenuntergänge hier sind legendär und Muschelsucher kommen hier ebenfalls auf ihre Kosten. Ebenfalls sehr spektakulär ist das Whale Watching, wobei man mit etwas Glück auch Blauwale sichten kann.

Geniesst den wunderbaren Sonnenuntergang bei Mirissa

Geniesst den wunderbaren Sonnenuntergang bei Mirissa

Arugam Bay: Arugam Bay ist ein traumhafter Surferstrand an der Ostküste. Preislich ist es hier deutlich teurer als an den Stränden an der Westküste. Doch er hat auch nicht wenig zu bieten: Wer am Strand etwa eine Stunde gegen Süden läuft, kommt zum Seengebiet mit Krokodilen und freilaufenden Elefanten. Morgens kann man hier auch den Fischern zusehen, wie sie ihren Fang an Land bringen.

Entspannen an der Arugam Bay

Entspannen an der Arugam Bay

Na, wäre jetzt nicht die perfekte Zeit die Ferien zu planen? Unsere Sri Lanka Angebote findet ihr wie immer auf der Hotelplan Website. Für ausführliche und kompetente Beratungen, könnt ihr natürlich auch direkt in eine unserer Filialen gehen. Viel Spass bei der Ferienplanung.

Über diesen Artikel

Verfasst am 12.09.2015 Christina Buchmann
Veröffentlicht in We love
Diesen Beitrag kommentieren. Es gibt noch keine Kommentare.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>