Titelbild Pin It

Ayia Napa: Für Aktive und Nachtschwärmer

Ines Brajkovic

Die drittgrösste Mittelmeerinsel Zypern hat es in sich. Ayia Napa hat mich gleich am Ankunftstag begeistert. Der Ferienort lässt keine Wünsche offen. Taucht mit mir ein und lasst euch ebenfalls begeistern.

Im Hotel Napa Mermaid wurden wir am Abend unserer Ankunft freundlich empfangen. Das Check-In verlief reibungslos und schnell. Schon bald waren wir in unserem Zimmer mit direktem Blick aufs Meer. Wir machten uns frisch und begaben uns in den Speisesaal. Ich empfehle euch Halbpension zu buchen, das Essen ist einfach köstlich. Zudem war das Servicepersonal immer sehr zuvorkommend und freundlich.

Aussicht-Tag

Blick aus dem Hotel Napa Mermaid

Nach dem Essen konnte man in der Andama Bar des Hotels die Abendunterhaltung geniessen. Bands und Sänger sorgten für gemütliche Stimmung auf der Terrasse der Bar.

Meine Freundin und ich machten uns nach dem Essen auf den Weg ins Zentrum. Den ersten Abend starteten wir gemütlich in einer Bar. Vom Hotel aus hat man ca. 15min zu Fuss ins Zentrum.

Die Strände Ayia Napas

Über eine Strasse spazieren und wir waren schon so gut wie am Strand. Der Strand gegenüber unserem Hotel war wunderschön. Das Wasser klar und die Temperatur sehr angenehm.

Den bekannten Nissi Beach besuchten wir während unseres Aufenthaltes ebenfalls. Da der Nissi Beach am anderen Ende von Ayia Napa liegt, nahmen wir ein Taxi hin und den Bus zurück.

Das türkisblaue Wasser gibt euch garantiert das Gefühl in der Karibik zu sein. Der helle Sand rundet das ganze Bild noch ab. Einfach wunderschön.

Nissi-Beach

Blick auf den Nissi Beach

Nachtschwärmer sind oft auch nicht traurig, wenn es Tags durch ebenfalls etwas zum Feiern gibt. Deshalb seid ihr genau richtig am Nissi Beach. Die Musik von der Bar ist sogar im Wasser zu hören. Schaum Partys stehen ebenfalls auf dem Programm.

Pulsierendes Nachtleben


Ayia Napa ist ein absolutes Paradies für Nachtschwärmer. Wenn ihr es bevorzugt bis in die frühen Morgenstunden zu tanzen, ist das der richtige Ferienort für euch. Im Ausgangviertel ist der Spass vorprogrammiert. Die Mitarbeiter der vielen Bars bemühen sich, jeden Abend noch unvergesslicher zu gestalten. Wenn ihr offen seid und den Ausgang mal anders erleben möchtet, dann bucht am besten gleich eure Reise.

 

Ayia Napa aktiv erleben

Ich liebe es auf eigene Faust einen Ort zu erkunden. Wenn ihr das genau so liebt, empfehle ich euch vor Ort einen Quad zu mieten. Es macht so viel Spass und man kann individuelle Stops einlegen.

Quad

Mit dem Quad unterwegs

Wieso die Insel nicht mal vom Wasser aus betrachten? Bucht vor Ort eine der vielen Bootstouren. Ein spannender Tag erwartet euch. Auf unserem Boot gab es sogar einen Papagei.

Papagei

Der süsse Papagei auf unserer Tour

Natürlich könnt ihr Ayia Napa auch von oben betrachten. Dafür ist Parasailing bestens geeignet. Dieses wird an den meisten Stränden angeboten. Atemberaubend und purer Nervenkitzel.

Parasailing

Nervenkitzel beim Parasailing

Ihr wollt aktiv sein, Party machen und euch trotzdem erholen? Ayia Napa ist dafür die perfekte Wahl. Meer, Sonne und Strand warten auf euch.

Hotelplan bringt euch nach Ayia Napa. Schaut euch unsere Angebote an oder lasst euch in unseren Filialen beraten.

Über diesen Artikel

Verfasst am 18.02.2016 Ines Brajkovic
Veröffentlicht in We love
Diesen Beitrag kommentieren. Es gibt noch keine Kommentare.